Urlaub und Shopping Kultur Nacht in Bodenmais

01.07.2014

Das Straßenfest in Bodenmais, besser bekannt als Shopping-Kultur-Nacht steht wieder vor der Tür. Am Freitag, den 01. August ab 18.00 Uhr bis Mitternacht werden Besucher aus Nah und Fern angelockt. Weit über die Landkreisgrenzen bekannt ist diese Veranstaltung fast schon zum Kultevent geworden. Zum siebten Mal wird gefeiert und geshoppt bis Mitternacht.

Am Marktplatz wird ab 18.00 Uhr der Tausendsassa auf der Geige, Peter Strothmann, aus seinem schier unerschöpflichen Musik-Repertoire schöpfen. Die jazzige und swingende Violine ist ein wahrer Ohrenschmaus.
Im Anschluss, ab ca. 20.30 Uhr eröffnet die Partyband Funhouse Musicfactory die Marktplatzdisco und wird Partystimmung mit Hits zum Tanzen und Abfeiern verbreiten.

Zünftig wird es mit dem Alpen Grand-Prix Gewinner aus dem Jahr 2012 und waschechten Bodenmaiser Johannes Weinberger bei JOSKA Werk II (Ecke Bahnhofstraße/Finkenweg). Johannes versteht es die Fans der volkstümlichen Musik bestens zu unterhalten. Und auch im JOSKA Glasparadies erwartet die Besucher eine Vielzahl von Überraschungen.

Ab 18.30 Uhr öffnet das „kleine Weinviertel“ in der Bahnhofstraße (Restaurants Kuchl/Bayerischer Hof) seine Pforten. Stilecht zu original Schrammelmusik von den „Arberschrammeln“ ein Genuss für Ohren und Gaumen.  

In der Bahnhofstraße präsentiert das Fitness- und Gesundheitshaus WELL einen Mix zum Mitmachen. Bei Angeboten aus dem aktuellen Kursprogramm können Sportbegeistere und auch „Noch“-Sportmuffel schnuppern und sich durch Bewegung begeistern lassen.

Auch für die Kleinen ist bei der „Geister-Schmöker-Stunde“, ab 20.00 Uhr in der Bücherei im Alten Rathaus wieder spannende Unterhaltung mit gespenstischen Geschichten und Basteleien mit Büchereileiterin Christine Freilinger angesagt. (bis 21.30 Uhr).

Hören und Staunen an allen Ecken. Aber eine Shopping-Nacht ist natürlich in erster Linie ein großes Einkaufsvergnügen. Die Bodenmaiser Einzelhändler verwandeln mit kreativen Ideen und Verkaufsaktionen die gesamte Einkaufsmeile in ein Shopping-Paradies. Rabattaktionen bis zu 70%, Präsentationen von Marktneuheiten, Brillenparty´s und Stilberatungen. Hier kann in Ruhe probiert, beraten und gekauft werden. Beim Nacht-Flohmarkt in der Bahnhofstraße kommen dann die Trödelfreunde auf ihre Kosten.

Die Herren werden sicher bei den Ausstellungsstücken der Autohäuser der Region mehr als ein paar Minuten verweilen und die Neuheiten auf dem Automarkt bewundern. In dieser Zeit können die Damen im Kunsthandwerkermarkt in der Kötztinger Straße in Ruhe stöbern und das eine oder andere Kunstwerk erstehen. In diesem Jahr gibt es auch Oldtimer-Raritäten zu bewundern! Mit Sicherheit ein abwechslungsreicher, unterhaltsamer Abend mit vielen Überraschungen.