Golfen im Bayerischen Wald

Bodenmais, der Ferienort Nummer 1 im Bayerischen Wald, ist ein wahres Golf-Paradies.

Gleich 14 renommierte Golfclubs mit landschaftlich schönen Golfplätzen warten in der Ferienregion Bayerischer Wald darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Fünf Greens befinden sich in direkter Nähe zu Bodenmais. Da ist für jeden Geschmack und Golfspieler aller Spielstärken das Richtige dabei. Die traumhaften Golfplätze und Golfparks lassen die Herzen jedes Golfers höher schlagen.

Während der ganzen Saison gibt es jede Menge Schnupperkurse, in denen Sie unter professioneller Anleitung die Grundlagen des Golfsports und Ihren ersten Golfschwung erlernen. Das Angebot an Golfkursen ist umfangreich: von Einzelunterricht über Intensivtraining, bis hin zu Übungsstunden für die Platzreifeprüfung.

Golf als Familiensport

Spaß, sportlicher Ehrgeiz und Bewegung in der freien Natur: Gerade im Urlaub ist das Golfen auch für Kinder eine willkommene Abwechslung. Und der Bayerische Wald ist wie geschaffen, für all die, die es einmal probieren wollen. Spiel und Spaß stehen im Vordergrund, während Ihre Kinder ganz nebenbei die wichtigsten Grundregeln des Golfsports erlernen.

Golf der Gesundheitssport

Golfen macht nicht nur Spaß, es bringt Körper und Geist in Schwung und hat zahlreiche positive Auswirkungen auf die Gesundheit. Golf ist Sport an frischer Luft und trainiert auf schonende Weise Herz und Kreislauf. Mehr als 100 Muskeln sind beim Golfen im Einsatz, mehr als bei jeder anderen Sportart, was die Fettverbrennung enorm ankurbelt, Muskeln aufbaut und Sehnen stärkt. Das Golfspiel erfordert außerdem höchste Konzentration, mentale Stärke und Aufmerksamkeit, das macht den Kopf frei, baut Stress ab und trainiert auch das Gehirn. Durchblutung und Sauerstoffversorgung werden gesteigert und die Leistungsfähigkeit verbessert.

Golf eignet sich für jedes Alter, egal ob sportlich oder untrainiert.

Tipps:

Golf-Einsteiger können auch auf dem 6-Loch-Golfplatz in Bodenmais oder auf der Driving-Range im Ortsteil Mooshof ihren ersten Abschlag wagen!

Der Golfplatz am Nationalpark Bayerischer Wald ist einzigartig und unbedingt einen Besuch wert. Hier erleben Sie, dass Golfsport und Naturschutz gleichzeitig möglich sind. Dank der Schutzzonen, die für Flora und Fauna errichtet wurden, leben unterschiedlichste Wildtiere und Vögel auf der Anlage. Golfbahnen und Löcher der 18-Loch-Golfanlage haben entsprechende Namen, wie das „Bärenloch“, oder die „Fuchsbahn“. Genießen Sie stressfreies Golfspiel und die herrlichen Ausblicke auf die wunderschöne Landschaft bei uns im Bayerischen Wald.

Golfplätze in der Umgebung

Golf-Club Furth im Wald e.V.
Voithenberg 3
93437 Furth im Wald

Golfclub Sonnenhof
Himmelreich 13
93462 Lam 

Golfpark Oberzwieselau
Golfpark 1
94227 Lindberg 

Deggendorfer Golfclub
Rusel 111
94571 Schaufling 

Golfclub am Nationalpark Bayerischer Wald e.V.
Haslach 43
94568 St. Oswald